Kostenloser Versand ab 50 €
0
dss 0
0 0,00€
Warenkorb ist noch leer.
Paris Saint-Germain lehnte Real Madrid C.F. 160 Millionen Gebot für Kylian Mbappé
25 Aug

Paris Saint-Germain lehnte Real Madrid C.F. 160 Millionen Gebot für Kylian Mbappé

Laut mehreren Medienberichten hat Real Madrid C.F. hat Paris Saint-Germain das erste offizielle Angebot für eine Ablösesumme von 160 Millionen Euro für Kylian Mbappé im fussball trikot gemacht, Paris Saint-Germain hat jedoch abgelehnt.

Kylian Mbappé und Paris Saint-Germain in Paris Saint-Germain Trikot haben nur noch ein Jahr Vertragslaufzeit. Die aktuelle Situation ist, dass der französische Star die Vertragsverlängerung des Teams viermal abgelehnt hat. Wenn der Vertrag nicht verlängert wird, werden die Ligue-1-Giganten im nächsten Sommer ausfallen. Die Finanzen sind beide leer, so dass einige Medienanalysen darauf hinweisen, dass sich die Haltung von Paris Saint-Germain aufgrund des Drucks lockern könnte.

Real Madrid C. F. bestätigt, dass es Paris Saint-Germain offiziell ein Angebot in Höhe von 160 Millionen Euro unterbreitet und die Erlaubnis zu Verhandlungen mit Kylian Mbappé beantragt hat. Laut französischen Medien RMC Sports hat Paris Saint-Germain dieses Angebot jedoch abgelehnt und wartet auf das zweite Angebot.